Fandom


Die Zwerge haben nicht so wie die meisten Völker keine Zeiteinheiten, doch sind nicht alle in diesem Bereich bewandert grade die Heidezwerge und Woldzwerge haben keinerlei Kenntnis von den Zeiteinheiten.

Die zwergischen Zeiteinheiten lauten:

Mindur: Sekunde

Mandur: Minute

Sodur: Stunde

Doije: Tag

Wohre: Woche

Monath: Monat

Jore: Jahr

Var: Frühling

Söma: Sommer

Hosst: Herbst

Vinta : Winter

Eine Mndur sind 50 Mindur, eine Sodur sind 50 Mandur, ein Doije sind 25 Sodur, eine Wohre sind 5 Doije, ein Monath sind 20 Wohre und ein Jore sind 4 Monath.

Die Zwerge die diesen Zeiteinheiten nicht mächtig sind haben zum einen Doije in Morgen, Mittag und Abend aufgeteilt, Wohre ebenso in 5 Doije, ein Jore ist in Var, Söme, Hösst und Vinta eingeteilt wie viele Wohre eine Jahreszeit (zwergisch Joredur) hat ist unterschiedlich, je nach Jore.

Die Zwerge haben auch eine Zeitrechnung, diese fängt ab der Vertreibung durch die Trolle an.

Zwergisch Dur nah Rakdoschke kurz D.n.R., ebenso kann man ein Jahr vor der Vertreibung angeben, dies klingt dann so Dur var Radoschke. Das momentane zwergische Jahr ist das Jore 1287 D.n.R..

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.